OMNILOOPER

Der OMNILOOPER ist das ideale Tool um verschiedenste Effekte und Sounds in einen Klangteppich zu klöppeln. Er besitzt drei Effektloops (Inserts), zwei davon sind jeweils mit stufenlos einstellbaren -12dB/Okt. Filtern ausgestattet. Je nach Wunsch lassen sich die Filter vor die Inserts, hinter die Inserts oder auch komplett abschalten, wodurch drei parallele fullrange Effektloops entstehen. Um auch Effekte zu nutzen, die normalerweise nur mit passiv Instrumenten funktionieren (z.B. Fuzz-Effekte), besitzt jeder Send einen Impedanzschalter. Dieser Schalter verändert die Ausgangsimpedanz des jeweiligen Send-Ausgangs.

Desweiteren stehen bei zwei von drei Effektloops Phase-Schalter zur Verfügung, um Phasenauslöschungen zu minimieren.

Die Herangehensweise ist: Dreht ein Effekt auf dem LO-Insert bzw. HI-Insert die Phase, wird der LO-Phase resp. HI-Phase Schalter gedrückt. Sollte im Fullrange-Insert ein Effekt die Phase drehen, werden LO-Phase und HI-Phase Schalter betätigt. Auf diese Weise sollte sich in jeder erdenklichen Konstellation eine Phasenauslöschung vermeiden lassen.

Als kleines Goodie gibt es außerdem einen Bass-EQ (Bassboost/boost only). Dieser lässt sich auf Wunsch per Fußschalter de-/aktivieren und arbeitet bei 60Hz (Glocke). Anwendungszweck: Nutzt man bspw. ein Overdrive- und ein Distortion-Pedal im HI-Loop und schaltet das Distortion zum Overdrive dazu, so drängt sich der HI-Loop klanglich in den Vordergrund. Durch den schaltbaren Bassboost lässt sich das low-end auf Knopfdruck angleichen.

Aus Platzgründen wurde jeder Effektweg auf eine sogenannte Insert-Buchse zusammengefasst. Dabei handelt es sich um eine Stereobuchse, bei der die Spitze (Tip) das Send-Signal und der Ring das Return-Signal führen. Wenngleich diese Art Effektloop ungewöhnlich wirken mag, im Studio wird diese Anschlussart bereits seit Jahrzehnten genutzt.

Passende Y-Kabel/Y-Insert-Kabel kann man konfektioniert in jedem gut sortierten Musikgeschäft finden.

Eigenschaften:
Gehäusetyp: BB2 (119,50 mm x 94,00 mm x 37,75 mm)
1/4"-Buchsen: top-mount
Inserts: Tip: Send, Ring: Return
Bypass-Typ: relaisbasierter TrueBypass
Eingangsspannung: 9V (innen negativ), (12V max.)
Stromaufnahme: 85mA